Skiwelt Spezialpreise für Schülerkurse

Alle Informationen dazu finden Sie hier

Als Schülerschikurse werden nur jene Schikurse behandelt, die mit Zustimmung der zuständigen Aufsichtsbehörde von der Schule veranstaltet werden, welche eine Schulbestätigung ausstellt.

Die Mindestteilnehmerzahl ohne Lehrer muss 20 Schüler betragen. Die Teilnehmer dieser Schülerschikurse erhalten den Gruppenpreis für Kinder .Die Geburtsdaten der Schüler müssen auf der Teilnehmerliste ersichtlich sein Die begleitenden Lehrer erhalten je 10 Schüler eine Freikarte. Diese Freikarte kann aber nur an Lehrer ausgegeben werden, welche auf der Bestätigung der Schule vermerkt sind. Wenn weniger Lehrpersonen an Schülerschikursen teilnehmen, besteht kein Anspruch auf Freikarten für Schüler.

Es ist nicht möglich, einen Abzug für zeitweises Aussetzen während der Schiwoche zu gewähren. In diesem Falle möchten wir auf das Wahlabo 5 in 7 Tage verweisen. Auch ein Beginn am Mittag oder eine Beendigung des Schikurses am Vormittag ermöglichen keine Reduzierung des Skipasspreises.

Für Schülerschikurse, die o. a. Bedingungen erfüllen, betragen die Preise mit allen berücksichtigten Nachlässen:

SkiWelt Schülerskikurse 2016/17

Tarifart
Hauptsaison
23.12.16 - 10.03.2017
Nebensaison
bis 22.12.16 und
ab 11.03.17 - 02.04.17
Jahrgang 1996 - 2010
Jahrgang 1996 - 2010
Tageskarte
€ 21,00
€ 19,00
Kombikarte 1 ½Tage ab 12.00 Uhr + 1 Tageskarte
€ 35,00
€ 31,50
2-Tageskarte
€ 42,00
€ 35,50
Kombikarte 2 ½Tage ab 12.00 Uhr + 1 Tageskarte
€ 53,50
€ 45,50
3-Tageskarte
€ 63,00
€ 53,00
4-Tageskarte
€ 81,00
€ 68,50
5-Tageskarte
€ 100,50
€ 85,50
Wahlabo 5 in 7 Tage
€ 105,00
€ 89,00
6-Tageskarte
€ 114,00
€ 97,00
7-Tageskarte
€ 127,50
€ 108,00
14-Tageskarte
€ 196,00
€ 166,50

Information gemäß § 24 DSG 2000 zu „Photocompare“

Es wird darauf hingewiesen, dass zum Zweck der Zutrittskontrolle ein Referenzfoto des Liftkarteninhabers/der Liftkarteninhaberin beim erstmaligen Durchschreiten eines mit einer Kamera ausgestatten Drehkreuzes angefertigt wird. Dieses Referenzfoto wird durch das Liftpersonal mit denjenigen Fotos verglichen, welche bei jedem weiteren Durchschreiten eines mit einer Kamera ausgestatteten Drehkreuzes angefertigt werden.

Das Referenzfoto wird sofort nach Ablauf der Gültigkeit der Liftkarte gelöscht, die sonstigen Fotos spätestens 30 Minuten nach dem jeweiligen Durchschreiten eines Drehkreuzes.

Es wird darauf hingewiesen, dass auch die Möglichkeit besteht, Liftkarten zu erwerben, welche technisch so konfiguriert sind, dass beim Durchschreiten des Drehkreuzes kein Foto angefertigt wird, hierbei jedoch mit Stichprobenkontrollen durch das Liftpersonal gerechnet werden muss.

Bergbahnen Westendorf
Bergliftstraße 18
A-6363 Westendorf
Telefon +43 (0)5334 2000-0
Telefax +43 (0)5334 2000-17
info@westendorf.at
90 Bahnen und Lifte
280 km Pistenspass
77 Einkehrschwünge
* Von den 245 beschneibaren Pistenkilometer können 120 km innerhalb von nur 3 Tagen beschneit werden!