Shred Down Rocks vom 16.-18.03.2018

SHRED DOWN – KULT-Event mit neuem Konzept

Shred Down Rocks
Shred-sessions-sticker-neu
Shred Down Rocks
Über zwei Jahrzehnte hinweg galt der Shred Down als der Kultevent in der österreichischen Snowboardszene. Was 1998 als „Call of the Wild“ begonnen hat entwickelte sich in den letzten Jahren zu den österreichischen und deutschen Meisterschaften in der inzwischen olympischen Disziplin des Slopestyle.



Der Snowboardsport erlebt weiterhin eine Entwicklung in Richtung Hochleistungssport, dessen Ansprüche an die Athleten sehr hoch sind. So wachsen auch die Anforderungen für die einzelnen Skigebiete, die dem rasanten Wandel des Freestylesports zur Ausrichtung solcher Veranstaltungen kaum gewachsen sind. Obwohl in Westendorf über die Jahre von vielen Seiten sehr viel Positives zum Erhalt des Funparks am Gampenkogel unternommen wurde, so muss doch auch festgestellt werden, dass das Projekt Boarders Playground als Austragungsort für nationale und internationale Slopestyle-Meisterschaften an seine Grenzen stößt, weshalb das Kult-Event nun neu konzipiert wurde.

Das Kult-Event wird sich in seiner 20-jährigen Jubiläumssaison als Funsport-und Musik Festival in neuen Kleidern präsentieren. Anstatt des traditionellen Slopestyle-Bewerbes findet ein offener Banked Slalom (eine Art Super-Cross Rennen) statt, bei dem jeder mitmachen kann. Das beliebte Fun-Contest-Format soll den Spaß am Sport wieder mehr ins Rampenlicht rücken. Ein cooles Wochenende mit viel Fun und Action erwartet Teilnehmer, Zuschauer und die Ganze Familie
Bergbahnen Westendorf
Bergliftstraße 18
A-6363 Westendorf
Telefon +43 (0)5334 2000-0
Telefax +43 (0)5334 2000-17
info@westendorf.at
90 Bahnen und Lifte
280 km Pistenspass
77 Einkehrschwünge
* Von den 245 beschneibaren Pistenkilometer können 120 km innerhalb von nur 3 Tagen beschneit werden!