Brixentaler Bergleuchten 26.08.2017

Wenn die Dämmerung im Brixental hereinbricht, bietet sich den Zuschauern ein flammendes Schauspiel:

Ein kultureller Höhepunkt dieses Sommers ist das Brixentaler Bergleuchten, das am Samstag, den 26. August 2017 stattfindet. Dabei werden nach Sonnenuntergang Dutzende Vereine der Brixentaler Orte auf den Berghängen des Brixentals mit über 40.000 Fackeln eindrucksvolle Feuerbilder formen.

Das "Bergleuchten" entzückt jedes Jahr Einheimische und Gäste aufs Neue, wenn die Vereine aus Kirchberg, Brixen im Thale und Westendorf ihre Symbole, Wappen und Schriftzüge an den frisch gemähten, "natürlichen Leinwänden"anbringen. Den besten Ausblick genießt man direkt am Berg!

Ein Anlaß, der zu einer romantischen Nacht-Gondelfahrt mit der Alpenrosenbahn zum besten Aussichtsplatz des Brixentales auf die Choralpe einlädt. Für Unterhaltung wird von den Berggasthäusern Alpenrose, Chor, Sonnalm und Talkaser gesorgt.

Gegen 21:30 Uhr werden die Kunstwerke entzündet und verwandeln das Tal in einen Sternenhimmel.

Brixental-Bergleuchten-1
Brixental-Bergleuchten-2
Brixental-Bergleuchten-3

Abendfahrt der Alpenrosenbahn von 19:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Ermäßigte Tarife am Abend für die Alpenrosenbahn

Erwachsen
€ 10,50
Kinder
€ 6,20
Saison- und Wanderpässe am Abend gültig!
Bergbahnen Westendorf
Bergliftstraße 18
A-6363 Westendorf
Telefon +43 (0)5334 2000-0
Telefax +43 (0)5334 2000-17
info@westendorf.at
90 Bahnen und Lifte
280 km Pistenspass
77 Einkehrschwünge
* Von den 245 beschneibaren Pistenkilometer können 120 km innerhalb von nur 3 Tagen beschneit werden!